Mit Hilfe eines renommierten Anbieters von qualitativen und quantitativen Konsumentendaten, können wir die klassische Vor-Ort-Standortanalyse noch aussagekräftiger machen.

Hierbei werden Zielgruppenmilieus, Kaufkraft, Einkaufshäufigkeiten, soziodemographische Daten sowie Hinweise zu den POI’s (Point Of Interests) einbezogen und für jeden Standort bis ins kleinste Detail spezifisch analysiert. Die Berechnung Ihres relativen Marktpotenzials (rMPi) auf Basis dieser Daten ist die Grundlage für eine hohe Entscheidungssicherheit.