Die Beratung unserer Unternehmen in betriebswirtschaftlichen Belangen ist ein Kerngeschäftsfeld der inpraxi-Unternehmensberatung GmbH & Co. KG. Über unser branchenspezifisches Kennzahlensystem und den regelmäßigen Austausch mit unseren Kunden stellen wir zielseitige Benchmark-Möglichkeiten zur Verfügung.

Aber wir gehen auch ins Detail:
Sei es in der regelmäßigen Begleitung von Unternehmensplanungsprozessen, in der Analyse diverser branchenspezifischer Kennzahlen oder aber in den vielen Spezialsituationen, in denen sich Unternehmen in betriebswirtschaftlicher Hinsicht befinden:
Folgeüberlegungen, Wachstumsüberlegungen, Sanierungsprozesse oder Unternehmenstransaktionen.

Die betriebswirtschaftlichen Berater unterstützen Sie mit ihrem fachlichen Know-how und der persönlichen Erfahrung aus vielen Jahren der Begleitung der inpraxi-Mandanten.

Was wir bieten

Unsere Kernkompetenz:

  • Beratung in allen betriebswirtschaftlichen Belangen und Situationen
  • Entwicklung der Organisationsfähigkeit des Unternehmens und Optimierung der Verwaltung als Schnittstelle
  • Digitalisierung
  • Nachfolgeregelungen
  • M & A-Transaktionen

Unser Beratungsportfolio:

  • Jahresplanung: Entwicklung von ertrags- und liquiditätsseitigen (Mehr-) Jahresplanungen
  • Finanzierungsberatung: Unternehmenspräsentationen und Begleitung der Finanzierungsgespräche
  • Controlling und Benchmarking: z.B. Erarbeitung einer Kostenstellenarchitektur
  • Standortberatung: Standortanalyse und strategische Ausrichtung neuer und bestehender Filialen
  • Strategieberatung: Entwicklung von Strategien und Visionen mit Umsetzungsunterstützung
  • Unternehmensnachfolge, An- und Verkauf von Unternehmen: Ganzheitliche und individuelle Begleitung im Nachfolgeprozess für alle beteiligten Generationen
  • Organisationsentwicklung und Digitalisierungsberatung: z.B. Analyse und Optimierung der Verwaltung und Entlastung von Verkauf und Produktion

Erfa-Tagungen:

  • Erfa-Unternehmertagung
  • Erfa-Junioren & Jungunternehmertagung
  • Erfa-Organisationsleitertagung

Ausbildungen:

  • Organisationsleiterausbildung

Ihre Experten

André Olbrich

André Olbrich

Geschäftsführender Gesellschafter

Kontaktdaten:
Telefon: 0541 945250
Mail: olbrich@inpraxi.de

André Olbrich
Bei Inpraxi seit...

2010

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Es traf genau meinen Anspruch, sich in der Beratung mit einer Branche sehr detailliert zu beschäftigen. Darüber hinaus arbeitet man mit einem Kundenstamm zusammen, der überwiegend aus familiengeführten Unternehmen besteht. Außerdem habe ich mich in dem Bewerbungsprozess immer wohlgefühlt.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Es macht mir Freude zu sehen, wie sich Kollegen mit ihrer Arbeit identifizieren, sich neuen Herausforderungen stellen, einzeln und im Team Lösungen erarbeiten und jeder für sich eine stetige Weiterentwicklung erfährt. Dies ist aus meiner Sicht nur möglich, wenn auch die Rahmenbedingungen durch den Arbeitgeber gewährleistet sind.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Die betriebswirtschaftliche Betrachtung des Unternehmen steht bei mir im Fokus
  • Mit diesem betriebswirtschaftlichen Blickwinkel wird auch der generalistische Ansatz gelebt
  • Operative und strategische Begleitung in allen Lebenszyklen des Unternehmens
  • Sparringpartner für die Themen der Digitalisierung
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Diplom-Kaufmann
  • Bankkaufmann
Andreas Glandorf

Andreas Glandorf

Geschäftsführender Gesellschafter, Geschäftsführer BAK Back-Kontor GmbH und Geschäftsführer Perema GmbH
Andreas Glandorf
Bei Inpraxi seit...

2006 (vorher 3 Jahre als Netzwerkpartner bei der Pieper Finanzberatung)

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Ich wollte raus aus dem Bankgeschäft, da war der Wechsel auf die Kundenseite nur logisch. Außerdem fand ich den Ansatz von inpraxi als Branchenspezialist für Bäckereien sehr spannend.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Am Meisten schätze ich das gut funktionierende, kollegiale und offene Team! Hier wird Vernetzung und Zusammenarbeit absolut gelebt.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Engagierte Moderation von Tagungen auf Unternehmerebene und Fachkompetenz in den Bereichen Banken, Finanzierung sowie BWL
  • Alle strategischen Fragen eines Unternehmens, zum Beispiel in den Bereichen Nachfolge, Expansion oder Sanierung
  • Mitglied im KMU-Beraterverband e.V.
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Bankfachwirt
  • Zertifizierter Rating-Advisor
Klaus Kretzing

Klaus Kretzing

Prokurist und Berater für Betriebswirtschaft und Gastronomie
Klaus Kretzing
Bei Inpraxi seit...

2000

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Die Möglichkeit mit den Besten der Branche das Lebensmittelhandwerk zu stärken

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

inpraxi ist für mich ein moderner Arbeitgeber, der einen stilvollen Arbeitsplatz mit viel Freiraum für neue Ideen bietet. Die vielfältigen Aufgaben sind willkommene Herausforderungen für die MitarbeiterInnen.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Führungserfahrung als Operations Manager eines Airline Catering Unternehmens und einer Hotelschifffahrtslinie
  • Kaufmännische Geschäftsführung bei einem Filialisten im Lebensmitteleinzelhandel
  • Analyse und Entwicklung von Standorten
  • Als Querdenker bin ich analytisch, handele überlegt und finde effiziente Lösungen für unsere Kunden
  • Große Affinität zu guten Lebensmitteln
  • Ausbilder in den gastgewerblichen Berufen und
    im Lebensmitteleinzelhandel
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Staatlich geprüfter Betriebswirt mit Diplom
  • Koch, Kaufmann
Stefan Hormann

Stefan Hormann

Prokurist und Berater für Produktion und Logistik
Stefan Hormann
Bei Inpraxi seit...

2007

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Ich habe bereits während des Studiums angefangen bei inpraxi zu arbeiten, um meinen Lebensunterhalt zu finanzieren. So bin ich bei der inpraxi gelandet und seitdem dort geblieben.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Ein enges Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden und die Möglichkeit, mit den Mitarbeitern vor Ort „kreative“ Ideen zu entwickeln und umzusetzen. Darüber hinaus macht es sehr viel Spaß in einem jungen Team zu arbeiten.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Nicht der klassische Berater, mehr der „Spielertrainer“
  • Die Fähigkeit, einfache Lösungsansätze für komplizierte Problemstellungen zu finden
  • Ganzheitliche Betrachtung der Supply Chain im Unternehmen: vom Teigmacher bis zur Filiale
  • Entwicklung von mitarbeiterorientierten Kennzahlensystemen
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Diplom-Kaufmann
Lennart Lonnemann

Lennart Lonnemann

Berater für Digitalisierung (BI)
Lennart Lonnemann
Bei Inpraxi seit...

2019

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Während meines Masterstudium wurde von der inpraxi eine attraktive Stelle als Werkstudent angeboten. Die Zeit als Werkstudent hat mich vom Unternehmen und der Branche mehr als überzeugt.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Das flexible und eigenverantwortliche Arbeiten schätze ich sehr und die Möglichkeit, neue Ideen/Projekte unkompliziert zu verwirklichen. Dies ist vor allem durch die flachen Hierarchien, die gute interne Kommunikation und das starke Teamgefühl möglich!

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Big Data
    • Die optimale Nutzung der vorhandenen Daten
    • Automatisierung von Datenaufbereitungsprozessen
  • Business Intelligence & Data Science
    • Verständnis von Daten
    • Analyse von Daten
    • Zusammenführen verschiedener Datenquellen
  • Controlling: Welche Kennzahlen liefern einen Mehrwert und sollten betrachtet werden
  • Digitalisierung in verschiedenen Bereichen
  • Qualifikation / Bildungsabschluss
    • Master of Science: Wirtschaftsinformatik, HS Osnabrück
    • Master of Arts: Controlling & Finanzen, HS Osnabrück
    • Bachelor of Arts: Accounting & Finance, Ouachita Baptist University (USA)
    Julian Müller

    Julian Müller

    Business Coach (DBVC), Berater für Organisationsentwicklung
    Julian Müller
    Bei Inpraxi seit...

    2017

    Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

    Ich bin ein Fan des Bäckerhandwerks und ich bin fasziniert von Menschen und ihrem individuellen Erleben und Verhalten. Bei inpraxi begegne ich ganz unterschiedlichen Persönlichkeiten, sodass ich immer wieder andere Perspektiven einnehmen und mich in neuen Situationen ausprobieren kann.

    Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

    inpraxi ist ein mittelständisches Unternehmen, in dem flache Hierarchien und offene Kommunikation wirklich gelebt werden. Mir gefällt die Atmosphäre und ich arbeite gerne mit meinen Kollegen zusammen.

    Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
    • Langjährige Erfahrung im Projektmanagement in den Bereichen Controlling, Kennzahlensysteme sowie Organisations- und Prozessanalyse
    • Studium der Wirtschaftspsychologie (M.Sc.) mit den Schwerpunkten Führungspsychologie, Change Management und Verhaltensökonomik
    • Studium der Betriebswirtschaft (B.A.) mit dem Schwerpunkt Mittelstandsökonomie
    Qualifikation / Bildungsabschluss
    • Master of Science, Europäische Fernhochschule Hamburg
    • Bachelor of Arts, FH Bergisch Gladbach
    • Industriekaufmann
    © Copyright 2015 – inpraxi GmbH & Co. KG