Die inpraxi GmbH & Co. KG ist sich der Relevanz von Fragen des Datenschutzes im Internet voll bewusst und sieht es als seine Aufgabe an, Ihre Privatsphäre auf unseren Websites zu wahren. Die inpraxi GmbH & Co. KG ergreift sinnvolle Maßnahmen, um alle von unseren Online-Besuchern erhaltenen Informationen vor unbefugtem Zugriff und Gebrauch zu schützen. Darüber hinaus unterziehen wir unsere Sicherheitsmaßnahmen einer regelmäßigen Überprüfung. Wir haben die folgenden Richtlinien aufgestellt die darlegen, in welcher Weise wir von den Informationen, die wir von den Besuchern unserer Websites erhalten, Gebrauch machen:

Welche Informationen werden von der inpraxi GmbH & Co. KG erfasst?

Im Allgemeinen können Sie die inpraxi GmbH & Co. KG im Internet besuchen, um auf Informationen zuzugreifen und dabei anonym bleiben, ohne persönliche Daten preiszugeben. Mitunter bitten wir Sie jedoch, uns bestimmte Angaben zu machen (zum Beispiel Ihren Namen und Ihre Anschrift zu nennen), damit wir Ihre Beweggründe besser verstehen und Sie auf neue Produkte aufmerksam machen können, für die Sie sich vielleicht interessieren. Unser Webserver registriert möglicherweise auch die Domänenbezeichnungen sowie die E-Mail-Adressen der Besucher unserer Websites. Wir verwenden die Informationen um zu verfolgen, wer uns besucht und um den Inhalt unserer Websites zu verbessern.

Wie schützt die inpraxi GmbH & Co. KG Ihre persönlichen Daten?

Auf den Formularen die Sie ausfüllen, um mit uns in Kontakt zu treten, werden Sie unter Umständen aufgefordert uns sensible Informationen zu übermitteln, wie beispielsweise E-Mail-Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Wenn das geschieht, unternimmt die inpraxi GmbH & Co. KG alle wirtschaftlich sinnvollen Schritte, um Ihre Daten zu schützen. Beachten Sie bitte, dass unsere Website Links zu anderen Websites enthält, die nicht der inpraxi GmbH & Co. KG gehören. Wir versuchen zwar, nur zu solchen Websites Links herzustellen, die ebenso wie wir um Kundendatenschutz bemüht sind, doch wir haften nicht für deren Inhalt oder für deren Handhabung des Datenschutzes.

Wie können Sie persönliche Daten aktualisieren?

Sie können uns helfen, die Richtigkeit Ihrer Daten zu gewährleisten, indem Sie die inpraxi GmbH & Co. KG über alle Änderungen bei Ihrer Postanschrift, Ihrer Telefonnummer oder Ihrer E-Mail-Adresse in Kenntnis setzen.

Alle personenbezogenen Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt. Bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten und Einzelangaben halten wir uns streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstgesetzes.

Sie können jederzeit schriftlich der Nutzung, Verarbeitung bzw. der Übermittlung Ihrer Daten durch schriftliche Mitteilung an die inpraxi GmbH & Co. KG, Julius-Heywinkel-Weg 1, 49076 Osnabrück widersprechen bzw. Ihre Einwilligung widerrufen.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Angesichts der Diskussion um den Einsatz von Analysetools mit vollständigen IP-Adressen möchten wir darauf hinweisen, dass diese Website Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen.“