ERFAHRUNGSAUSTAUSCH

Der wertvolle Austausch von Angesicht zu Angesicht ist der Wachstumsmotor für Ihr Unternehmen. Hier profitieren Sie auf vielfältige Art und Weise von den Erfahrungen und der Schwarmintelligenz Ihrer Branchenkolleginnen und -kollegen. Der Tagungsrhythmus ist in der Regel halbjährlich jeweils über zwei bis drei Tage.

Die Mitarbeit in einer Erfa(hrungsaustausch)-Gruppe hat viele Vorteile:

  • Wir sorgen dafür, dass Sie in einer Gruppe mitarbeiten, die Ihnen viele Möglichkeiten zum offenen Erfahrungsaustausch bietet. Jede Tagung beinhaltet eine Betriebsbesichtigung, einen intensiven Kennzahlenvergleich, aktuelle Inputthemen sowie den Erfahrungsaustausch unter den GruppenteilnehmerInnen und somit viele Anregungen zur praktischen Umsetzung.

  • Wir schützen Ihr betriebliches Know-how, denn Informationen werden nur innerhalb des Erfa-Kreises weitergegeben. Zudem arbeiten Sie innerhalb einer Erfa-Gruppe ausschließlich mit Kolleginnen und Kollegen außerhalb der eigenen Konkurrenz zusammen. Wettbewerber können ohne die ausdrückliche Genehmigung nicht Mitglied einer Erfa-Gruppe werden.

  • In keiner vergleichbaren Organisation kooperieren derart viele Bäckereiunternehmen miteinander. Der Informationspool der inpraxi-Erfa-Gruppen wächst kontinuierlich und bietet noch enormes Potenzial. Die Mitglieder der Erfa-Gruppen sind größer, schneller und erfolgreicher als der Durchschnitt der Branche.



inpraxi-Erfa-Gruppen gibt es für UnternehmerInnen und Führungskräfte aus allen Bereichen:

  • UnternehmerInnen
  • JungunternehmerInnen / Junioren
  • Verkauf
  • Produktion
  • Instandhaltung
  • Marketing
  • Verwaltung / Organisation
  • Personalmanagement
  • Konditorei
  • Logistik
  • Qualitätsmanagement

Unsere ERFA-Dienstleistungen

Wir verstehen uns darüber hinaus als ganzheitlicher Dienstleister für Sie und Ihr Unternehmen. Deshalb unterstützen wir Sie u.a. mit folgenden Themen:

  • Jährliche Marktforschung zum Verbraucherverhalten mit dem inpraxi Pulsmesser
  • Zugang zu allen Netzwerkpartnern inklusive kostenloser Beantwortung von Kurzanfragen
  • Durchführung diverser Spezialabfragen quantitativer und qualitativer Art
  • Teilnahme am BusinessPlanner-System inklusive Liquiditätsberechnung und Reporting
  • Teilnahme an unserem inpraxi branchenspezifischen Kennzahlensystem „KennKa“ inklusive Kennzahlenvergleiche
  • Telefon-Hotline für Kurzfragen an alle unsere Berater

Studienreisen

Schon im Jahr 1990 starteten wir mit unseren Kunden regelmäßig zu Studienreisen, wobei die Ziele zunächst in Nordamerika und später dann aber auch schon sehr früh in Asien, das heißt speziell in Japan lagen. Ziel der Studienreisen ist es, sowohl in der Backwaren- als auch in der Gastronomiebranche den Horizont durch die internationalen Einflüsse zu erweitern. Dieses ist umso notwendiger geworden, als die internationalen Einflüsse gerade im Gastronomiesortiment immer stärker auf das Sortiment der Bäckereien wirken.

Die Reisen werden mit einem international tätigen und vernetzten gastronomischen Berater vorbereitet und im Komplettservice für unsere Kunden gebucht und durchgeführt.

Bisherige Ziele waren dabei unter anderem New York, London, Norditalien, Japan, Prag, Luxemburg, Paris, Schweiz, Barcelona, Dubai, Istanbul, Hong Kong, Shanghai, Los Angeles und San Francisco, Chicago, Boston, Mailand, Norditalien, Mexiko und zuletzt Holland.

Terminübersicht

Eine Übersicht unserer Veranstaltungen erhalten Sie unter erfa.inpraxi.de

© Copyright 2015 – inpraxi GmbH & Co. KG