Ein erfolgreiches Unternehmen braucht eine erfolgreiche Verkaufsstrategie. Die Details im Bereich Service und Verkauf sind entscheidend dafür, ob sich die aufwendigen, handwerklichen Produkte tatsächlich verkaufen lassen.

Unter der Fragestellung „Was braucht der Kunde?“, aber auch unter Umsatz- und Kostenaspekten, analysieren wir Ihre Verkaufsstrukturen und –prozesse und entwickeln mit Ihnen gemeinsam konkrete Verbesserungsmaßnahmen. Die Bandbreite der Maßnahmen ist dabei vielfältig und jederzeit unternehmensindividuell.

Unser Selbstverständnis besteht darin, Sie auf diesem Weg zu begleiten und Ihnen jederzeit als kompetenter Ansprechpartner zur Seite zu stehen.

Wir stellen Ihnen gerne unser langjähriges Branchen-Know-How zur Verfügung, so dass Sie sicher sein können, dass unsere Konzeptideen praktikabel und langfristig tragfähig sind. Dementsprechend berücksichtigen wir auch immer die Vernetzung zu anderen Arbeitsbereichen, den vor- und nachgelagerten Kommunikationsfluss und die Nachhaltigkeit der initiierten Maßnahmen.

Was wir bieten

Unsere Kernkompetenz:

  • Kunden- und bedarfsorientierte Dienstleistungen zur Umsatz- und Kostenoptimierung im Vertrieb / Verkauf
  • Ausbildung und Entwicklung von Führungskräften in Vertrieb/ Verkauf

Unser Beratungsportfolio:

  • Filialpotentialanalyse: Umsatz- und Kostenoptimierung, Prozessanalyse und Optimierung   von Filialabläufen in bestehenden Standorten
  • Unternehmensstandards: Konzeption und nachhaltige Implementierung
  • Sortimentsberatung: Planung, Optimierung und Umsetzungsbegleitung, inkl.  Bestell- und Retourenoptimierung
  • Jahresaktionsplanung: Detaillierte Planung von 4-5 Produktkampagnen
  • Mitarbeiterentwicklung: Aufbau und Entwicklung von Führungsstrukturen, Coaching von Führungskräften, Einarbeitungskonzepte (zusammen mit PEM)
  • Personaleinsatzplanung: Lohnkostenanalyse und -optimierung, Prozessoptimierung der PEP
  • Kennzahlen im Verkauf: Analyse und Entwicklung von Maßnahmen
  • Digitales Lernen: Erstellung von Drehbüchern und individuellen Lernkursen
  • Neueröffnungen: Prozess- und Kampagnenplanung
  • Gastroberatung: Unternehmensindividuelle Produktentwicklung

Erfa-Tagungen:

  • Erfa-Gesamtverkaufsleitertagung
  • Erfa-Verkaufsleitertagung
  • Erfa-Tagung Verkaufsinnendienst

Ausbildungen:

  • Verkaufsleiterausbildung
  • Filialmanagerausbildung
  • Gastroproduktmanager-Ausbildung

Seminare:

  • Filialleiterseminar (zusammen mit PEM)
  • Trainerausbildung
  • Snackseminar
  • Interne Erfa
  • Produktschulung
  • Verkaufstraining (z.B. Warenpräsentation, Posten-, Service-, Arbeitsabläufe)

Ihre Experten

Veronika Dirksmeier

Veronika Dirksmeier

Geschäftsführende Gesellschafterin und Geschäftsführerin Perema GmbH

Kontaktdaten:
Telefon: 0541 945250
Mail: dirksmeier@inpraxi.de

Veronika Dirksmeier
Bei Inpraxi seit...

1993

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Das aktive und erfolgreiche Mitgestalten am Unternehmenserfolg unserer Kunden, sowie die Entwicklung und Steuerung des eigenen Unternehmens inpraxi gestern, heute und in Zukunft.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Jeder hat Talente, diese zu hebeln und einzusetzen ist mein Kredo und Auftrag – extern wie intern.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Mir gelingt es, große Zahlen oder Sachverhalte praxisnah und anwendbar zu „übersetzen“
  • Menschen mitnehmen, entwickeln und begeistern im Sinne der Unternehmensziele unserer Kunden wie auch von inpraxi
  • Erfolge greifbar machen und den damit verbundenen Schub sinnhaft weiter nutzen.
  • 25 inpraxi-Jahre liefern einen großen Fundus an Erfahrung und Best-Practice-Beispielen
  • Vertrieb/Vertriebssteuerung von filialisierenden Bäckereiunternehmen, Aus- und Weiterbildung von Führungskräften im Verkauf, Potenzialanalysen für Filialstandorte, Maßnahmenentwicklung und Begleitung der Umsetzung
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Diplom-Ökotrophologin, FH Münster
Jonas Flaspöhler

Jonas Flaspöhler

Berater und Trainer im Verkauf
Jonas Flaspöhler
Bei Inpraxi seit...

2019

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Bereits im ersten Gespräch bei inpraxi habe ich festgestellt, dass die Firmenphilosophie und -kultur mich begeistern. Die Chemie hat direkt gepasst.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Freiheit im Arbeiten und im Denken ist für mich persönlich ganz wichtig. Und außerdem bin ich Fan einer „gelebten“ offenen Tür.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Duales Studium im Bereich BWL-Handel
  • Langjährige Erfahrung als Führungskraft im filialisierenden LEH
  • Affinität zu Kennzahlen und Prozessen im Verkauf
  • Begeisterungsfähigkeit und Motivation von Menschen, als Team gemeinsam Erfolge zu erzielen und besser zu werden
  • Potentialanalysen und Prozessanalysen von Filialstandorten
  • Weiterentwicklung von Mitarbeitern und Führungskräften
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Bachelor of Arts Handel
Kathrin Göttker

Kathrin Göttker

Beraterin für Bäckergastronomie und Verkauf
Kathrin Göttker
Bei Inpraxi seit...

2007

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Meine Leidenschaft für Backen, gutes Essen und Lebensmittel, gewürzt mit betriebswirtschaftlicher und gleichzeitig individueller und persönlicher Begleitung familiengeführter Bäckereien – perfekt!

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?
  • Unterstützung bei fachlicher und persönlicher Weiterbildung
  • Freiheit im Denken und Handeln
  • Innovationswille und -kompetenz
Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Analytischer und pragmatischer Ansatz
  • Gespür für Innovationen und Trends in der Bäckergastronomie
  • Planung und Optimierung von Abläufen in Snackproduktion und Filialen zusammen mit den ausführenden Mitarbeitern
  • Mehrjährige Erfahrung in Verkauf und Führung im Einzelhandel, einer Handwerksbäckerei und im Qualitätsmanagement
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Diplom-Oecotrophologin, Bachelor of Science, Nutrition and Health
  • Barista
  • Fitnesstrainer B-Lizenz
Isabell Hoffmann

Isabell Hoffmann

Beraterin und Trainerin im Verkauf, Business Coach (DBVC)
Isabell Hoffmann
Bei Inpraxi seit...

2017

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Am Ende meiner Studienzeit war ich auf der Suche nach einer ersten beruflichen Herausforderung. Das Aufgabengebiet der Verkaufsberaterin sprach mich dabei sofort an. Nicht nur die Tätigkeit als Beraterin entspricht meinen beruflichen Vorstellungen, auch die Bäcker-Branche klang überzeugend! – Ich liebe Kuchen!

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Charakteristisch für inpraxi ist die flache Hierarchie und die gute Zusammenarbeit im Team. Den Mitarbeitern wird Freiraum für eigene Entscheidungen gegeben, wodurch eine gute Dynamik herrscht, die das Unternehmen vorantreibt.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Kreative Visualisierungskompetenz – „Es zählen nicht nur die Inhalte, sondern auch die Verpackung“
  • Lebendige und aktivierende Methodenkompetenz in Seminaren
  • Menschen weiterentwickeln und mit neuen Ideen aus der Bäckerwelt begeistern
  • Bachelor of Arts, Uni Vechta (Schwerpunkt Erziehungs- und Sozialwissenschaften)
  • Master of Arts, Leibniz-Uni Hannover (Bildungswissenschaften mit den Schwerpunkten Betriebs- und Berufspädagogik)
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Bachelor of Arts, Uni Vechta
  • Master of Arts, Leibniz-Uni Hannover
Anne Welberg

Anne Welberg

Beraterin und Trainerin im Verkauf
Anne Welberg
Bei Inpraxi seit...

2004

Was waren Ihre Beweggründe, zu inpraxi zu wechseln?

Für mein Praxissemester zum Ende des Studiums habe ich nach einem spannenden Unternehmen gesucht. Die spezialisierte Ausrichtung auf eine Branche und das überaus vielfältige Aufgabengebiet als Beraterin hat mich überzeugt, die persönliche und langjährige Kundenbeziehung wirklich begeistert.

Was macht für Sie inpraxi als Arbeitgeber aus?

Kreativer Freiraum und Offenheit zur Entwicklung neuer Ideen und Konzepte. Ein wertschätzendes Miteinander im Team und mit der Geschäftsführung. Interdisziplinäres und vernetztes Arbeiten in einem breit aufgestellten Kollegenkreis - immer im Sinne unserer Kunden.

Welche Erfahrungen / Kompetenzen bringen Sie für unsere Kunden mit?
  • Ganzheitlicher, ressourcenorientierter Fokus in der Beratung - Was braucht das individuelle Unternehmen?
  • Kreative Ansätze und gleichzeitig strukturierte Herangehensweise in Beratung und Training
  • Die Freude daran Mitarbeiter für unterschiedlichste Themen zu begeistern und in der Umsetzung zu begleiten.
  • Klare Formulierung von annehmbarem Feedback und die anschließende Übersetzung mit Mitarbeitern und Führungskräften in praxisbezogene Maßnahmen
  • Diplom-Oecotrophologin mit dem Schwerpunkt Beratung und Weiterbildung
  • Mehrjährige Verkaufstätigkeit in einem filialisierenden Bäckereiunternehmen
Qualifikation / Bildungsabschluss
  • Konditorin
  • Diplom-Oecotrophologin, FH Münster
  • Ausbildung Coachingkompetenzen
© Copyright 2015 – inpraxi GmbH & Co. KG